»Reformation & Mendelssohn«

Gedenktage zu 500 Jahren Reformation und dem 170. Todestag von Felix Mendelssohn Bartholdy

21. Oktober - 5. November 2017

Anlässlich des Lutherjahres zu 500 Jahren Reformation gedenkt die Kultur- und Festspielstadt Bad Elster gemeinsam mit der benachbarten Stadt Adorf/V. den beiden wichtigen Jubiläen Mitteldeutschlands mit kulturellen Gedenktagen in der St. Michaeliskirche in Adorf/V. und den historischen Veranstaltungsstätten der Königlichen Anlagen Bad Elsters. Dabei richtet sich der programmatische Blick nebem dem internationalen Reformationsjubiläum auch auf den 170. Todestag des in Sachsen wirkenden, weltberühmten Romantikers Felix Mendelssohn Bartholdy.

Das Programm der Gedenktage:

Zur Zeit leider keine Veranstaltungen.