Chursachsen unterstützen Schulbetrieb in Bad Elster

veröffentlicht am 25. Februar 2021 14:43 Uhr

Bad Elster/CVG. Aufgrund der besonderen gesamtgesellschaftlichen Herausforderungen in den Zeiten der Corona-Pandemie unterstützt die Chursächsische Veranstaltungs GmbH Bad Elster eigenverantwortlich die Grundschule Bad Elster mit sechs hochwertigen Luftreinigungsgeräten für den Schulbetrieb in Klassenzimmern.

„Im Zuge unseres umfassenden Hygienekonzepts für den Veranstaltungsbetrieb in unseren Publikumsbereichen haben wir im vergangenen Jahr unsere Veranstaltungsräume mit professionellen Geräten zur Luftreinigung und Raumdesinfektion ausgestattet“ erklärt der Geschäftsführende Intendant GMD Florian Merz und ergänzt: „Aufgrund des andauernden Lockdowns im Veranstaltungssektor kommen diese Geräte aktuell nicht zum Einsatz, weshalb wir als Chursachsen-Team – und auch als Elternteile - eine Nutzung zur Absicherung des Schulbetriebes bereits Ende 2020 initiiert haben. Leider wurden jedoch kurz danach die Schulen geschlossen.“ Mit Beginn des Schulbetriebes in Sachsen am 15. Februar sind aber nun die qualitativen Luftreinigungsgeräte in der Grundschule Bad Elster im Einsatz, bis sie wieder für den Veranstaltungsbetrieb in Bad Elster benötigt werden. Die Chursächsische Veranstaltungs GmbH möchte damit nicht nur den Schulbetrieb in Bad Elster zum Wohle der ganzen Region unterstützen, sondern auch ein Zeichen des Zusammenhalts und der gemeinsamen Lösungsfindung vor Ort setzen. „Wir sind für diese Unterstützung wirklich sehr dankbar, da dies der Lehrer- und Elternschaft sowie den Schüler*innen eine zusätzliche Alltagssicherheit gibt“ freuen sich Schulleiterin Regine Weller mit Bürgermeister Olaf Schlott und fügen hinzu „So hilft die Kultur jetzt der Bildung und die Bildung hilft später ganz sicher der Kultur!“