Glauchau

Große Kreisstadt

Glauchau liegt in Sachsen an der Grenze zu Thüringen, wenige Kilometer entfernt von Chemnitz und Zwickau. Die Konzerte und Veranstaltungen locken daher jährlich Besucher aus allen Regionen Mitteldeutschlands nach Glauchau. Dabei ist das Stadttheater eines der Prestige-Objekte der Stadt und bietet Künstlern und Besuchern mit seinem einzigartigen Flair eine unnachahmliche Atmosphäre. Die sehenswerte Schlossanlage, bestehend aus Schloss Forderglauchau und Schloss Hinterglauchau, ist das touristische Aushängeschild: Denn die gut erhaltene Doppelschlossanlage stellt architektonisch und geschichtlich eine große Besonderheit dar, die in Sachsen einmalig ist.

Sommerhöhepunkte in Glauchau:

29.06. – 01.07.2018 | Innenstadt
»GLAUCHAUER SOMMERTRÄUME«
Stadtfest mit verschiedene Aktionen und Veranstaltungen für die ganze Familie mit Auftritten vieler Künstler,
u.a. die 4. Coverbandnacht am Freitag und eine Show- und Oldienacht am Samstag mit Chris Andrews und The Rattles.

18.08.2018 | 19.30 Uhr | Schlosshof Hinterglauchau
25. INTERNATIONALES JAZZ OPEN AIR
Jubiläumskonzert & Fotoausstellung »40 Jahre Jazzclub Glauchau e.V.«
Zum Jubiläumskonzert werden Künstler eingeladen, die das Glauchauer Jazz-Geschehen über die Jahre begleitet haben. Mit dabei sind das Duo Joe Sachse & Heiner Reinhardt, das Quartett um Conny Bauer, Joe Sachse, Heiner Reinhardt & Dag Magnus Narvesen und Free-Jazz mit »Ruf der Heimat«.
Eintritt: € 20

31.08. – 01.09.2018 | Stadttheater – Theatergarten
5. IRISH FOLK FEST
Fr 31.08.2018 | 21 Uhr | FAIRYDUST (Chemnitz)
Sa 01.09.2018 | 19 Uhr – BALLAD FIDDLER (Irland/Deutschland)
Sa 01.09.2018 | 21.30 Uhr | SHIPWRECK RATS (Berlin)
Eintritt Freitag frei
Eintritt Samstag: € 12