Karlovy Vary / Karlsbad

Karlsbader Sinfonieorchester

Die weltberühmte Stadt der Heilquellen mit seiner reichhaltigen Geschichte, der wunderschönen Architektur in einer traumhaften Naturlandschaft wurde bereits 1350 vom böhmischen König und dem römischen Kaiser Karl IV. gegründet. Das Karlsbader Sinfonieorchester als Partner des Chursächsichen Sommers wurde im Jahre 1835 als Saison-Kur-Klangkörper gegründet. Im Jahre 1894 wurde von diesem Orchester die Weltpremiere von Dvořáks Sinfonie »Aus der Neuen Welt« aufgeführt, was bis heute den Orchesterruf prägt. Das Orchester widmet sich in seinen Konzerten vor allem den Hauptwerken des klassischen und romantischen Repertoires, aber auch ausgewählten Musikwerken des 20. Jahrhunderts. Selbstverständlich nimmt auch die tschechische Musik einen wichtigen Platz ein.

Sommerhöhepunkte in Karlovy Vary:

31.05.2018 | 19.30 Uhr | Grandhotel Ambassador
»BEETHOVEN & GRIEG«
Sinfoniekonzert
Karolína Frantisová, Klavier
Karlsbader Sinfonieorchester
Miriam Nemcová, Dirigentin
Eintritt: ab 200 CZK

23.06.2018 | 19.30 Uhr | Kurhotel Windsor
BEETHOVEN-FESTIVAL
»VON BEETHOVEN ZU DEN ROMATIKERN«
Symphoniekonzert
KM Stefan Büchner, Violine
EUCHESTRA EGRENSIS
(Karlsbader Sinfonierochester & Chursächsische Philharmonie)
GMD Florian Merz, Dirigent
Eintritt: ab 200 CZK

14.06.2018 |19.30 Uhr | Stadttheater
»KARNEVAL DER TIERE«
Musikshow in Kooperation mit der Artistenschule in Karlovy Vary
Karlsbader Sinfonieorchester
Jan Kučera, Dirigent
Eintritt: ab 200 CZK

10.07.–31.08.2018 | Di–So 16.30 Uhr | Mühlbrunnenkolonnade
»KOLONNADENKONZERTE«

14.09.2018 | 19.30 Uhr
Grandhotel Pupp
KARLSBADER DVOŘÁK-HERBST
»FESTKONZERT«
Solisten
Tschechischer Philharmonischer Chor Brno
Karlsbader Sinfonieorchester
Jan Kučera, Dirigent
Eintritt: ab 200 CZK

Kontakt:

Karlsbader Sinfonieorchester
Lázně III
Mlýnské nábř. 5 | CZ-Karlovy Vary
Tel.: +420 353 232 026
info@kso.cz
www.kso.cz