Stelzenfestspiele bei Reuth

Von der Bachwiese zur Festspielscheune

Die Stelzenfestspiele im 26. Jahrgang – inzwischen ein Muss und Geheimtipp für Besucher aus ganz Deutschland. Wer einmal die Atmosphäre im 180 Seelen starken Dorf Stelzen erlebt hat, kommt immer wieder. Der Stelzenberg mit der großen Festspielscheune, die Kirche, ein ganzes Dorf das mit anpackt vermitteln das besondere Flair dieser Festspiele. Internationale Künstler kommen immer gern nach Stelzen und sind in Konzerten, Darbietungen und Ausstellungen zu erleben. Außergewöhnliche Momente an einem Wochenende im Juni.

Sommerhöhepunkte bei den Stelzenfestspielen bei Reuth:

Mo 21.05.2018 | 16 Uhr | Festspielscheune
»EDLE BAROCKKLÄNGE ZU PFINGSTEN«
Musik des vogtländischen Weltstars Johann Rosenmüller (1617-1684)
Instrumental- und Gesangssolisten des »Ensemble 1684« Leipzig &
Schüler des »Julius-Mosen-Gymnasium Oelsnitz«
Dr. Michael Maul, Moderation
Gregor Meyer, Leitung
Eintritt: € 15

22. – 24.06.2018
STELZENFESTSPIELE BEI REUTH
Von der Landmaschinensinfonie 2018 bis zu den »Jahreszeiten« von Joseph Haydn
Erleben Sie ein einzigartiges Festival – mit klassischer Musik, Weltmusik und ungewöhnlichen Instrumenten.
Mit internationalen Künstlern und Musikensembles. Unter freiem Himmel und an besonderen Orten.
Eintritt: € 0 - € 20