Burgk

Schloss Burgk

Malerisch am Ufer der Oberen Saale gelegen, beherbergt die einstige Burg der Vögte und Herren von Gera und Plauen und spätere Reußische Residenz Schloß Burgk nicht nur historische Wohn- und Schauräume nebst kostbarem Interieur, sondern ist mit seinen Sammlungen, Ausstellungen, Konzerten und Festen ein kulturelles Zentrum Ostthüringens und gilt als eines der schönsten Schlösser Mitteldeutschlands. Beeindruckende spätmittelalterliche Wehranlagen umschließen ein Gebäude, das hinter einer nahezu schlichten Fassade zahlreiche Kostbarkeiten birgt. Entdecken Sie in Architektur und Ausstattung des Schlosses Stilelemente verschiedener Epochen - von Gotik über Barock und Rokoko bis hin zum Historismus - und genießen Sie die Aussicht über Flusslandschaft, Täler und Wälder. Die Einheit von Architektur und Landschaft ist faszinierend.

Sommerhöhepunkte auf Schloß Burgk:

Sa 08.06.2019 | 18 Uhr | Schloßkapelle
THÜRINGER SCHLÖSSERTAGE
»SIGLO DE ORO – DAS JAHRHUNDERT DES GOLDES«
Spanische Musik aus der Zeit Karls V. und Philipp II.
Sebastian Knebel, Silbermann-Orgel (Leipzig)
Thomas Friedlaender, Zink und Schlagwerk (Dresden)
Eintritt: € 12 | ermäßigt: € 10

Sa 06.07.2019 | 18 Uhr | Schloßkapelle
THÜRINGER ORGELSOMMER
»ABENDFANTASIE«
Konzert für Orgel & Viola da Gamba
Martin Rabensteiner, Orgel (Zürich)
Ralph Rousseau, Gambe (Utrecht)
Eintritt: € 10 | ermäßigt: € 8

27. & 28.07.2019
»ES WAR EINMAL …«
Märchenfest im Märchenschloss Burg(k)

So 25.08.2019 | 16 Uhr | Schloßkapelle
»EUROPÄISCHE BAROCKMUSIK TRIFFT MEXIKANISCHEN FOLK«
Daniel Beilschmidt, Silbermann-Orgel (Leipzig)
Ensemble Ampersan (Mexiko)
Eintritt: € 15 | ermäßigt: € 12

So 08.09.2019 | 16 Uhr | Rittersaal
»KONZERT«
Reußisches Kammerorchester Gera
Ronny Schwalbe, Leitung
Eintritt: € 15 | ermäßigt: € 12