Stelzenfestspiele bei Reuth

Von der Bachwiese zur Festspielscheune

Wenn es im Juni ruhig wird in Stelzen, dann nicht weil die Bewohner im Urlaub sind, nein, dann laufen die Vorbereitungen für das Stelzenfestival am letzten Juni-Wochenende auf Hochtouren. Alle sind dabei und ein jeder kennt seine Aufgabe. Die Quartiere werden vorbereitet, die Höfe geputzt und alle sind neugierig auf das Programm und freuen sich auf die Besucher. Die Stelzenfestspiele BEI REUTH sind das originellste Musikfestival Deutschlands und bieten auch im 27. Jahr ein umfangreiches Programm. Traditionell beginnt das Festival am Freitag mit zwei Konzerten der Landmaschinensinfonie und endet am Sonntag mit dem großen Orchesterkonzert. Dazwischen gibt es an den zwei Tagen Kammerkonzerte, ein Klavierrezital, Ausstellungen, Interessantes zum Thema Wald und Holz und einen Abend mit dem 1. Wiener Gemüseorchester, sowie das traditionelle Fußballspiel der Stelzner gegen die Mannschaft des Gewandhausorchesters Leipzig. Und natürlich sorgt sich ein ganzes Dorf um seine Besucher ob am Bratwurstgrill, dem Parkplatz, am Zeltplatz, beim Kartenverkauf, mit dem legendären Festivalkuchen oder hinter und vor den Bühnen. Jeder im Dorf kennt seinen Platz und ohne das ganze Miteinander wäre das Festival nicht das geworden, was es heute ist – das originellste Musikfestival Deutschlands.

Sommerhöhepunkte bei den Stelzenfestspielen bei Reuth:

21. – 23.06.2019
STELZENFESTSPIELE BEI REUTH
Von der Landmaschinensinfonie 2019
bis zu der 3. Sinfonie von Johannes Brahms.

Erleben Sie ein einzigartiges Festival – mit klassischer Musik, Weltmusik und ungewöhnlichen Instrumenten. Mit internationalen Künstlern und Musikensembles. Unter freiem Himmel und an besonderen Orten.